Krebs Malignes Melanom

Hilft Paranormale Heilung nach Frese ® ?
 
 

Malignes Melanom 6. Hypnose

Inzwischen habe ich auch das Ergebnis des Hautarztes: alle Muttermale waren unauffällig....das ist unglaublich erleichternd denn die Zeit in den Arztpraxen und dann die Wartezeit auf die folgenden Ergebnisse sind stressig und belastend...in der Zeit schlafe ich auch immer schlechter und bekomme Panik.

 Das war dieses Mal leichter. Ich war gelassener als sonst und konnte besser mit der Situation umgehen. Beim der nächsten Untersuchung Ende April werden wieder mehrere MRT´s gemacht.

Der Selbsthynoseanker klappt jetzt besser und ich habe mir vorgenommen öfter zu üben. Mein Lymphödem ist gleich geblieben und ich bin sehr zufrieden... Die Melodie auf dem Handy macht es für mich leichter, mich zu entspannen. Wobei es mir in der Praxis immer noch leichter fällt.

Es ist mir sogar gelungen, in der Selbsthypnose meine Kopfschmerzen weg zu machen. Unglaublich, aber wahr. Da werde ich sicher noch weitere Erfahrungen sammeln.

Dirk hat mich noch einmal daran erinnert, beim Gedanken an schlechtes Essverhalten an meinem Ohrläppchen zu ziehen. Das hatte ich völlig verdrängt und das hat heute sehr gut geklappt. Ich hoffe, es hält weiterhin an...

 

 

 

 

Nicole am 9.2.15 23:09

Letzte Einträge: malignes Melanom 3. Hypnose, Letzten 2 Sitzungen, Malignes Melanom, Aktuell, nichts...

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen